Archiv für den Monat: Oktober 2015

FAPPIT DOWN – Lebensmittelwarnung – Alnatura Räuchertofu (ungekühlt)

Produkte: Alnatura Räuchertofu (ungekühlt)
Betroffene Regionen: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
URLhttp://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/app/process/warnung/detail17/16562
Hersteller: Alnatura Produktions- und Handels GmbH, Darmstädter Straße 63, D-64404, Bickenbach
Feedback: FAPPiT DOWN
Grad: Unglaublich
Grund: Produkt

Kommentar: “fehlerhafte Etikettierung, vereinzelte Packungen der Charge Räuchertofu enthalten Mandel-Nuss-Tofu und können allergische Reaktionen hervorrufen”

Weitere Informationen:

Presseinformation

Vorsorglicher Produkt-Rückruf: Alnatura Räuchertofu (ungekühlt haltbar) mit dem Haltbarkeitsdatum 20.04.2016

Bickenbach,  28. Oktober 2015. In einigen wenigen Packungen des Alnatura Räucher­tofus mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20.04.2016 kann fälschlicher­weise Mandel-Nuss-Tofu  enthalten sein.

Der Fehler entstand bei der Etikettierung des Produktes. Um Personen, die auf Mandeln und Nüsse allergisch reagieren, nicht zu gefährden, ruft Alnatura vorsorglich die Charge mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20.04.2016 zurück.

Das Unternehmen bittet Kunden, die allergisch auf Mandeln und Nüsse reagieren und eine Packung des genannten Alnatura Räuchertofus zu Hause haben, das Produkt nicht zu verzehren und zurückzubringen. Die Kunden erhalten  selbst­verständlich Ersatz.

Die Mandel- und Nussteilchen sind nach dem Aufschneiden des Produkts deutlich sichtbar. Im Vergleich dazu enthält der Räuchertofu keine stückigen Zutaten und hat eine glatte Konsistenz.

Personen, die nicht allergisch auf Mandeln oder Nüsse reagieren, können das Produkt unbedenklich verzehren.Andere Chargen des Produktes und andere Alnatura Tofu-Produkte (auch die Alnatura Tofus aus der Kühltheke) sind nicht betroffen.

Alnatura bedauert den Vorfall sehr und bittet für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

4224 x angesehen |  0 Kommentare  | 
 | 

FAPPIT DOWN – Lebensmittelwarnung – Frische Vollmilch 3,5 Prozent Fett (1-Liter-Packung) der Marke „Gutes Land“

Produkte: Frische Vollmilch 3,5 Prozent Fett (1-Liter-Packung) der Marke „Gutes Land“
Betroffene Regionen: Nordrhein-Westfalen
URLhttp://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/app/process/warnung/detail17/16576
Hersteller: DMK Deutsches Milchkontor GmbH, Flughafenallee 17, 28199 Bremen
Feedback: FAPPiT DOWN
Grad: Unglaublich
Grund: Produkt

Kommentar: “Metallfremdkörper”

Weitere Informationen:

Pressemitteilung

DMK Deutsches Milchkontor GmbH informiert:
Regionaler Warenrückruf Frische Vollmilch (1-Liter-Packung, 3,5 Prozent Fett)

Bremen, 28. Oktober 2015 – Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft DMK Deutsches Milchkontor GmbH den Artikel Frische Vollmilch 3,5 Prozent Fett
(1-Liter-Packung) der Marke „Gutes Land“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 16.11.2015 und 17.11.2015 und der Veterinärkontrollnummer DE NW 508 EG zurück.

Der beschriebene Artikel wurde nur bei Filialen von Netto Marken-Discount in Teilen von Nordrhein-Westfalen angeboten. Betroffen sind ausschließlich 1-Liter-Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdaten 16.11.2015 und 17.11.2015 sowie der Veterinärkontrollnummer DE NW 508 EG.

Weitere Mindesthaltbarkeitsdaten sowie Veterinärkontrollnummern oder andere von DMK Deutsches Milchkontor GmbH hergestellte Produkte sind nicht betroffen.
Bedauerlicherweise kann nicht mit letzter Sicherheit ausgeschlossen werden, dass aufgrund von Wartungsarbeiten Metallfremdkörper in einzelne Packungen gelangt sind. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben DMK Deutsches Milchkontor GmbH und das Handelsunternehmen umgehend reagiert und die Ware mit den genannten Mindesthaltbarkeitsdaten sofort aus dem Verkauf genommen. Ein Verzehr könnte zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

3572 x angesehen |  0 Kommentare  | 
 | 
3322 x angesehen |  0 Kommentare  | 
 | 

FAPPiT DOWN – Norma – Unfreundliches Personal

Unternehmen: Norma
Stadt: westenberger marianne
Straße: marianne.westenberger@hotmail.de
Feedback: FAPPiT DOWN
Grad: Unglaublich
Grund: Service

Kommentar: “

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wohne unmittelbar neben der Norma Filiale in Ingolstadt Harderstrasse und muss leider immer wieder Feststellen, dass Ihre Mitarbeiter ein Mann und eine Türkin sehr unfreundlich sind ich konnte Beobachten das die Türkin nur Freundlich zu Türken ist man kennt in diesem Markt kein guten Tag und ein Aufwiedersehen ein schönen Tag noch.

Ein Lächeln oder so nichts, könnten Sie Ihren Angestellten bitte Mitteilen das Sie ihren Lohn nur durch den Einkauf Ihrer Kunden beziehen denn wenn niemand mehr kommt der Arbeitsplatz gefährdet ist. Ich muß ganz erlich sagen soviel Unfreundlichkeit habe ich noch nicht erlebt, sogar wenn man Grüß Gott oder Aufwiedersehen sagt keine Reaktion. Eine Schulung wäre angebracht.

Mit freundlichen Grüßen Marianne W.”

5140 x angesehen |  0 Kommentare  | 
 | 

FAPPIT DOWN – Lebensmittelwarnung – Delikatess Schinken Bockwurst der Marke “GUT&GÜNSTIG”

Produkte: Delikatess Schinken Bockwurst der Marke “GUT&GÜNSTIG”
Betroffene Regionen: Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
URLhttp://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/app/process/warnung/detail17/16551
Hersteller: Franken-Gut Fleischwaren GmbH
Feedback: FAPPiT DOWN
Grad: Unglaublich
Grund: Produkt

Kommentar: “Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Verpackungen ein vergleichbares Produkt mit Käse befindet. Bei diesem Produkt sind die Allergene Milch und Milchbestandteile sowie Senf enthalten und nicht bei den Zutaten deklariert.”

Weitere Informationen:

Die Franken-Gut Fleischwaren GmbH informiert:

Regionaler Warenrückruf Delikatess Schinken Bockwurst

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Franken-Gut Fleischwaren GmbH den Artikel „Delikatess Schinken Bockwurst“ der Marke „GUT&GÜNSTIG“ in der 400-g-Packung zurück. Betroffen ist ausschließlich Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.10.2015 und der Veterinärkontrollnummer DE BY 60336 EG – diese Informationen befinden sich auf der Rückseite der Verpackung. Weitere Mindesthaltbarkeitsdaten oder Produkte mit anderen Veterinärkontrollnummern sind nicht betroffen.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Verpackungen ein vergleichbares Produkt mit Käse befindet. Bei diesem Produkt sind die Allergene Milch und Milchbestandteile sowie Senf enthalten und nicht bei den Zutaten deklariert.

Die Franken-Gut Fleischwaren GmbH und die betroffenen Handelsunternehmen haben aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes umgehend reagiert und die Ware vorsorglich aus dem Handel genommen.

Der Artikel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.10.2015 und der Veterinärkontrollnummer DE BY 60336 EG wurde bei EDEKA und Marktkauf in den Bundesländern Sachsen, Thüringen, Teilen von Bayern und angrenzenden Gebieten von Baden-Württemberg angeboten.

Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

2498 x angesehen |  0 Kommentare  | 
 | 

FAPPiT UP – Trello Super Produkt für einfaches Projektmanagement

Unternehmen: Trello Inc. (Fog Creek Software)
Produkt: trello.com
Feedback: FAPPiT UP
Grad: Unglaublich
Grund: Produkt

Kommentar: “Hätte ich nicht gedacht, aber trello funktioniert gut. Es ist einfach seine aufgaben zu managen und zu teilen.

Besonders gut ist die tatsache, dass man dokumente und bilder einfach hochladen kann und schnell kommentieren.

ist nicht so mächtig wie jira, aber dafür im setup und in der nutzung einfach. kann ich nur empfehlen.

trello.com

3928 x angesehen |  0 Kommentare  | 
 | 
4522 x angesehen |  0 Kommentare  | 
 | 

FAPPIT DOWN – Lebensmittelwarnung – Frische Steinpilze in Papierkörben zu 400g

Produkte: Frische Steinpilze in Papierkörben zu 400g
Betroffene Regionen: Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Saarland, Sachsen-Anhalt
URLhttp://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/app/process/warnung/detail17/16526
Hersteller: FRIHOL Champignon Vertriebsgesellschaft mbH, Böschstr. 14, 77815 Bühl
Feedback: FAPPiT DOWN
Grad: Unglaublich
Grund: Produkt

Kommentar: “Ein in einer Packung gefundener Pilz gehört vermutlich zu der Gattung Amanita (Knollenblätterpilz), der nicht zum Verzehr geeignet ist.”

Weitere Informationen:

Ein in einer Packung gefundener Pilz gehört vermutlich zu der Gattung Amanita (Knollenblätterpilz), der nicht zum Verzehr geeignet ist.

2543 x angesehen |  0 Kommentare  | 
 | 

FAPPIT DOWN – Lebensmittelwarnung – Roquefort Blauschimmelkäse der Marke “Grand Maitre”

ProdukteRoquefort Blauschimmelkäse der Marke “Grand Maitre”
Betroffene Regionen: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Schleswig-Holstein, Thüringen
URLhttp://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/app/process/warnung/detail17/16500
Hersteller: Müller-Moers GmbH & Co. KG, Genender Weg 6, 47445 Moers
Feedback: FAPPiT DOWN
Grad: Unglaublich
Grund: Produkt

Kommentar: “Nachweis von gesundheitsgefährdenden Bakterien (E.coli, Stx1-Gen)”

Weitere Informationen:

Pressemitteilung

Datum: 02.10.2015

Der Hersteller VernieresFreresruftdas folgende Produkt wegen Nachweis von gesundheitsgefährdenden Bakterien (E.coli, Stx1-Gen) zurück. Das Produkt wurde bundesweit über unterschiedliche Vertriebswege in den Verkehr gebracht.

Handelsmarke:                      Grand Maitre Roquefort 100g

EAN:                                      4002156042084

M.H.D.                                   23/12/2015

LOT:                                       362.212

Es handelt sich um einen Blauschimmelkäse mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 23.12.2015 und der LOS- Kennzeichnung 362.212. In dem Käse dieser Charge wurden bei einer Untersuchung verotoxinbildendeE.coli (Stx1-Gen) festgestellt, die beim Verzehr des Artikels wahrscheinlich gesundheitliche Beschwerden hervorrufen können. Schon gekaufter Käse sollte nicht verzehrt werden.

2541 x angesehen |  0 Kommentare  | 
 | 

FAPPiT DOWN – Commerzbanking.de – Maske neu und alte Vorlagen gelöscht

Unternehmen: Commerzbanking.de
Thema: Wechsel des Userinterfaces und dabei Verwendungszwecke und Beträge gelöscht.
Feedback: FAPPiT DOWN
Grad: Sehr
Grund: Produkt

Kommentar: “Das neue Design ist ansprechend und userfreundlich.

Bei der Übernahme der kontakte wurde aber anscheinend vergessen, dass die verschiedenen verwendungszwecke und beträge nicht mehr da sind.

dass darf man neu machen. bei insgesamt 20 verwendungszwecken und 25 beträgen, wieder viel setup arbeit.

Nicht arg schlimm, kann man aber beim nächsten wechsel der masken gerne berücksichtigen. ”

4144 x angesehen |  0 Kommentare  | 
 |