Kategorie-Archiv: FAPPs nach Gründen

FAPPs nach Gründen im Dezember

Im Dezember haben sich im Vergleich zum November keine Änderung ergeben. Die Aussagen können wir folgt bestehen bleiben:

  • Hauptbeschwerdegrund ist weiterhin der Service.
  • Hier kamen mit 10 Beschwerden wieder die meisten FAPPiT DOWNs hinzu. Dicht gefolgt von Sonstigen Gründen.
  • Im Service und bei Produkten können Unternehmen klar punkten. Hier gab es die meisten positiven Rückmeldungen.
  • Der Preis spielt bisher bei den FAPPs eine untergeordnete Rolle. Dies kann darauf zurückgeführt werden, dass die Preisentscheidung vor einem Kauf geschieht und das Involvement, dann noch sehr gering ist, als dass man sich darüber beschweren würde.
  • Die vielen Beschwerden im Bereich Sonstiges, zeigen, dass Kunden vielfältige Themen neben Produkten und Services beschäftigen.
  • Wartezeit, Sauberkeit und Ausstattung scheinen dagegen reine Hygienefaktoren zu sein. Diese fallen nur auf, wenn es nicht läuft, aber nicht, wenn es gut geht.
FAPPs nach Gründen

FAPPs nach Gründen

5417 x angesehen |  0 Kommentare  | 
 | 

FAPPiT Index nach Gründen

Der FAPPiT Index gibt das Verhältnis von Beschwerden zu Lob wieder. Ein Wert nahe bei -1 bedeutet, dass es deutlich mehr Beschwerden als Lob gibt. Ein Wert nahe bei +1, dass es mehr Lob als Beschwerden gibt. Ein Wert von 0 gibt an, dass es gleich viele Beschwerden und Lob gibt.

Bei der unteren Graphik sieht man sehr gut, dass die Faktoren Sauberkeit und Wartezeit nur zu Unzufriedenheit führen, aber kaum zur Zufriedenheit beitragen. Ihre Werte sind sehr nahe bei -1. Es gibt deutlich mehr Beschwerden als Lob. Dies scheint auch für die Netzqualität zu gelten. Bei Produkt und Service (und zum Teil auch beim Preis) können Unternehmen punkten. Hier werden auch Positive Dinge hervorgehoben und kommuniziert. Im Dezember haben sich kaum Änderungen im Vergleich zum Vormonat ergeben.

FAPPiT Index nach Gründen

FAPPiT Index nach Gründen

5463 x angesehen |  0 Kommentare  | 
 | 

FAPPs nach Gründen im November

Im November haben sich im Vergleich zum Oktober keine Änderung ergeben. Die Aussagen können wir folgt bestehen bleiben:

  • Hauptbeschwerdegrund ist weiterhin der Service.
  • Hier kamen mit 9 Beschwerden wieder die meisten FAPPiT DOWNs hinzu. Dicht gefolgt von Sonstigen Gründen.
  • Im Service können Unternehmen aber noch klar punkten. Das bedeutet positiver Service wird wahrgenommen.
  • Die Produkte bieten den meisten Grund für FAPPiT UPs (Lob).
  • Der Preis spielt bisher bei den FAPPs eine untergeordnete Rolle. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass wenn sich der Kunde für das Produkt entschieden hat, der Preis nicht entscheidend ist.
  • Die vielen Beschwerden im Bereich Sonstiges, zeigen, dass Kunden mit vielfältigen Themen neben Produkten und Service beschäftigt sind.
  • Wartezeit, Sauberkeit und Ausstattung scheinen dagegen reine Hygienefaktoren zu sein. Diese fallen nur auf, wenn es nicht läuft, aber nicht, wenn es gut geht.
FAPPs nach Gründen

FAPPs nach Gründen

5554 x angesehen |  0 Kommentare  | 
 | 

FAPPs nach Gründen im Oktober

Mit den neuen Daten im Oktober werden die Aussagen der letzten Monate weiter unterstützt.

  • Hauptbeschwerdegrund ist weiterhin der Service.
  • Im Service können Unternehmen aber noch klar punkten. Das bedeutet positiver Service wird wahrgenommen.
  • Die Produkte bieten den meisten Grund für FAPPiT UPs (Lob).
  • Der Preis spielt bisher bei den FAPPs eine untergeordnete Rolle. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass wenn sich der Kunde für das Produkt entschieden hat, der Preis nicht entscheidend ist.
  • Die vielen Beschwerden im Bereich Sonstiges, zeigen, dass Kunden mit vielfältigen Themen neben Produkten und Service beschäftigt sind.
  • Wartezeit, Sauberkeit und Ausstattung scheinen dagegen reine Hygienefaktoren zu sein. Diese fallen nur auf, wenn es nicht läuft, aber nicht, wenn es gut geht.
FAPPs nach Gründen bis Oktober

FAPPs nach Gründen bis Oktober

Kommentar: “Die FAPPs werden nach Gründen wie Produkt, Service, etc. aufgeschlüsselt. Im Oktober waren wieder Serviceleistungen Hauptursache für Beschwerden.”

Alle Angaben ohne Gewähr und alle Daten und Graphiken sind Eigentum der Dimention UG.

5657 x angesehen |  0 Kommentare  | 
 |