FAPPiT DOWN – Münchner Polizei – Eigentümerschutz vor Opferschutz

Behörde: Polizei
Stadt: München
Feedback: FAPPiT DOWN
Grad: Sehr
Grund: Sonstiges

 

Kommentar: “Polizei befürwortet Gewalt gegen Frauen in Wohnungen und das Einrennen von Türen, wenn es seitens des Eigentümers geschieht. Laut Polizei darf ein Eigentümer die Zimmertüren der Mitbewohner kaputt machen, wie es ihm beliebt. Als Opfer mit frischen blauen Flecken wird man ermahnt und mit einer Anzeige bedroht, wenn im Wortgefecht ein Du fällt.

Sie, die Beamtin: “habe schließlich wichtigeres zu tun”, als das Opfer zu beruhigen, oder auf es einzugehen. Ihr doch egal, ob ich jetzt mit blauen Flecken und ohne Türe bin. Was gibt es noch Schlimmeres, außer Totschlag oder Mord? Das kann´s doch wirklich nicht sein!”

4430 x angesehen |  0 Kommentare  | 
 | 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>